Dr. med. Dr. phil. Natalie Jansen & Dr. med. Patricia Diehl - Ihre Hausärzte in Heilbronn

Chronisches Müdigkeitssyndrom

Chro­ni­sches Müdig­keits­syn­drom (chro­nic fati­gue syn­drom)

Die Anzahl der Arbeits­un­fä­hig­kei­ten und Früh­be­ren­tun­gen auf­grund psy­chi­scher Erkran­kun­gen nimmt in den letz­ten Jah­ren kon­ti­nu­ier­lich zu. Der Begriff „Burn-out“ ist in jeder Mun­de. Ein schlei­chen­der Pro­zess über Müdig­keit, Schlaf­stö­rung, Kon­zen­tra­ti­ons­stö­rung, Antriebs­lo­sig­keit mün­det in die­ser Erkran­kung. Die häu­fi­ge psy­chi­sche Über­las­tung und der Stress füh­ren zu einer hor­mo­nel­len Fehl­re­gu­la­ti­on, einer Unter­ver­sor­gung mit Mikro­nähr­stof­fen und einer Über­säue­rung des Kör­pers (Gewebs­a­zi­do­se). Nach Ursa­chen­ana­ly­se besteht hier die The­ra­pie neben der Stress­mi­ni­mie­rung und Stress­be­wäl­ti­gung in der Zufuhr von Mikro­nähr­stof­fen, der Ent­gif­tung des Kör­pers sowie der Regu­lie­rung des Hor­mon­haus­hal­tes.